Bildpuzzle und Schiebebildpuzzle

BildpuzzleDieses Teilprogramm ermöglicht es Ihnen, ein klassisches Puzzlespiel durchzuführen.

Ausgangspunkt ist ein Bild, das je nach Einstellung (12, 48 oder 192 Teile) in Einzelbilder zerlegt wird, die dann in einer zufälligen Anordnung angezeigt werden. Ihre Aufgabe besteht nun darin, das Originalbild wieder korrekt zusammenzusetzen.

Um ein Bild zu laden, markieren Sie entweder einen Eintrag der Liste, klicken auf den Schalter Zufallsbild laden oder aber Sie wählen über den Schalter Eigenes Bild laden ein Foto oder eine Grafik, die sich auf Ihrer Festplatte befindet. Im letzten Fall beachten Sie bitte, dass die Darstellung auf eine Größe von 640 x 480 Pixel gestreckt oder gestaucht wird, was das Bild stark verfälschen kann.PuzzlebeispielIm Beispiel sehen Sie links das zerlegte Bild, rechts das Original.
Zum Lieferumfang gehören über 100 verschiedene Darstellungen.

Nun können die Einzelteile mit der Maus verändert werden. Klicken Sie ein Teil mit der linken Maustaste an, halten die Taste gedrückt und bewegen die Maus, so kann das Teil an eine andere Position verschoben werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, wird das Einzelteil um 90° gedreht.

Und hier liegt das Problem: Wählen Sie als Einstellungen 12 Teile – leicht und als Schwierigkeitsgrad keine Drehung, so ist die Aufgabenstellung sehr einfach, da zum einen nur wenige Teile gebildet werden und diese zum anderen nicht (!) gedreht sind.

Wählen Sie als Schwierigkeitsgrad mit Drehung, wird das Problem schon deutlich komplizierter. Eine Erhöhung der Anzahl der Teile verschärft dies noch. Die Auswahl 192 Teile mit Drehung ist extrem anspruchsvoll. Der Programmautor hat hier für das Zusammensetzen des Bildes vom Picadilly Circus über 50 Minuten benötigt!

Versuchen Sie, eines der anspruchsvollen Puzzle zu lösen, so kann die verfügbare Zeit eventuell nicht ausreichen. In diesem Fall können Sie den Zwischenstand speichern. Dieser Spielstand kann zu einem späteren Zeitpunkt wieder geladen werden, sodass Sie das Spiel damit fortsetzen können.

Auch hier wird eine Bestenliste geführt.
Benötigen Sie während des Puzzles eine Darstellung des Originalbildes, dann verwenden Sie den Schalter Lösung anzeigen. Das Bild wird nun zwei Sekunden lang korrekt angezeigt – allerdings erhalten Sie dann auch eine Strafzeit von 10 Sekunden.

Bildpuzzle
Statistik
219 Downloads

Download des Bildpuzzles als Einzelprogramm:

Schiebebildpuzzle
Im zweiten Programm zum Puzzeln eines Bildes wird das Ausgangsbild in maximal 12 Teile zerlegt.

Hier können die Teile nicht beliebig mit der Maus verschoben werden, sondern müssen durch Anklicken eines der sieben Pfeile bewegt werden. Jeder waagerechte Pfeil verschiebt in der angezeigten Richtung eine ganze Zeile, jeder senkrechte Pfeil eine vollständige Spalte.

Beachten Sie bitte: Auch wenn dieses Puzzle zuerst sehr einfach erscheint, ist es doch extrem schwierig!

Im Normalfall kann jedes Puzzle mit maximal 25 Zügen gelöst werden. Möchten Sie Unterstützung, dann klicken Sie auf den Schalter Zugvorschlag. Das Programm führt dann automatisch den nächsten korrekten Zug auf. Allerdings erhalten Sie in diesem Fall eine Strafzeit von 1 Minute.