Klassisches Puzzle

Klassisches PuzzleDieses Teilprogramm stellt ein klassisches Puzzle dar.

Wählen Sie zuerst aus der rechten aufklappbaren Liste oder durch den Schalter Neues Bild eine Darstellung aus, die Sie zusammensetzen wollen.
Natürlich können Sie auch ein beliebiges Bild Ihrer Wahl (JPG-Format) über den linken oberen Schalter von Ihrer Festplatte laden.

Das Programm zerlegt nun das Bild in die Puzzleteile. Die Anzahl der Teile hängt von der Größe und der Form der Bildes, vor allem aber von der gewählten Spielstufe ab. Stufe 0 Anfänger erzeugt nur wenige Teile, die Stufe 4 Sehr schwer allerdings meist über 150, was das Puzzlen schon anspruchsvoll macht.

Das Puzzle setzen Sie zusammen, indem Sie mit einem Mausklick und Mausbewegung das Teil an die richtige Position verschieben. Sie müssen nicht auf den Millimeter genau die Maustaste wieder freigeben. Befindet sich das Teil in unmittelbarer Nähe der korrekten Stelle, so „springt“ es beim Loslassen der Maustaste an die richtige Position.

Möchten Sie einen Überblick über das gesamte Bild, klicken Sie auf Bild anzeigen.

Sollten Sie gar nicht zurechtkommen, können Sie über den Menüpunkt Lösung auch den Computer das Bild zusammensetzen lassen.
Auch in diesem Teilprogramm werden Bestenlisten geführt, je nach Anzahl der Puzzleteile.