Polyederbibliothek

PolyederbibliothekIn diesem Teilprogramm finden Sie eine Zusammenstellung von 2200 Polyedern verschiedener Art, d.h. dieser Programmteil enthält eine der weltweit, umfangreichsten Sammlungen von Polyedern.
Jedes Modell wird in Zentralperspektive dargestellt und um eine Achse gedreht.
Die verschiedenen Polyeder finden Sie in einer Liste. Dabei haben die Kürzel vor dem Namen folgende Bedeutungen:

  • A … Archimedischer Körper
  • AC … Archimedisch-Catalansche Hülle
  • C … Catalanscher Körper
  • DE … selbstduale Dekaeder, Zehnflächner
  • DK … Doppelkugel-Polyeder
  • DO … selbstduale Dodekaeder, Zwölfflächner
  • DP … Diamantpolyeder
  • DR … dihedrale Rhomboeder
  • DS … Drachenvierecksterne
  • F … facettierte Polyeder
  • FJ … Fast-Johnson-Polyeder
  • GD … geodätische Kuppeln
  • ID … isogonale und isohedrale Deltaeder, Cundy-Polyeder, koptische Polyeder
  • IS … Ikosaedersterne
  • J … Johnson-Polyeder
  • JD … duale Polyeder zu den Johnson-Polyedern
  • JI … inverse Polyeder zu den Johnson-Polyedern
  • K … Kepler-Poinsot-Sternpolyeder
  • KK … Keilkränze
  • KP … Kronenpolyeder
  • KR … krummlinig begrenzte Körper
  • KS … Kuboktaedersterne
  • KU … Coupoloïde
  • MO … Molybi-Polyeder
  • MP … Conway-modifizierte Polyeder
  • P … Platonische Körper
  • PD … Doppelpyramiden
  • PE … Petrie-Polyeder
  • PR … Prismen bzw. Antiprismen
  • PS … Polygramm-Prismen bzw. Antiprismen
  • PT … abgestumpfte Prismen bzw. Antiprismen
  • PY … Pyramiden
  • PZ … zirkuläre Prismen
  • R,RH … Rhomboeder
  • RS … Rhombendreißigflächnersterne
  • RZ … Zonoeder
  • SP … Sphenoid-Prismen
  • SY … Polyeder spezieller Symmetrie
  • T … Trapezoeder
  • TD … selbstduale Tetradekaeder, Vierzehnflächner
  • TO … Toroide
  • TP … polyederische Tori
  • U … uniforme Polyeder
  • UD … duale Polyeder zu den uniformen Polyedern
  • UV … uniforme Verbundkörper
  • V … Verbundkörper
  • X … Akroeder
  • XM … McNeill-Polyeder
  • Y … spezielle abgestumpfte Körper
  • Z … sonstige Polyeder und Körper
Polyederdarstellung
Statistik
446 Downloads

Hinter den Abkürzungen sind die allgemeinen üblichen Nummerierungen der Polyeder zu finden. Dieser Programmteil kann auch als einzelnes Programm geladen werden.
Den Delphi-Quelltext finden Sie unter Quelltexte.

Beachten Sie bitte: Dieses Teilprogramm ist der einzige Programmteil, der eine zusätzliche Software verwendet, und zwar OpenGL. Sollte OpenGL nicht auf Ihrem Rechner installiert sein, kann dieses Teilprogramm leider nicht genutzt werden!