Resonanz der Nutzer und der Medien

Dieses Mathematikprogramm wird seit 1985 kontinuierlich weiterentwickelt. Die erste Version wurde für den DDR-Kleincomputer KC 85 geschrieben und ab 1990 auf Microsoft Windows umgestellt.
Im Laufe der Jahre erhielt das Programm mehrfach sehr gute Bewertungen durch Fachzeitschriften, pädagogische Einrichtungen, Privatanwender usw.

Mathematik alpha 2017

Meinungen in Matroid Matheplanet 2017 u.a.
„Danke für ein vielfältiges, gutes & sinnvolles Programm bzw. Software mit deren man auch die Jugend begeistern kann.“
„Mathematik alpha ist ein beeindruckendes Mammutprogramm. Dafür sollte eine „Schulpflicht“ eingeführt werden.“
„Ach macht das Spaß! So viele Menüpunkte, die es alle entdecken zu gilt und ausprobiert werden wollen. Auch das Lexikon ist ja sowas von wahnsinnig gut gelungen!! Was soll ich sagen … ich bin absolut überwältigt! Vielen Dank für die Zeit, die Mühe, die Hingabe und die Leidenschaft zur Mathematik!“

Mathematik alpha 2016

Meinungen in Matroid Matheplanet 2016 u.a.
„Respekt für … [das] Programm und die Arbeit dahinter … Allein schon das Handbuch ist bemerkenswert.“
„… war schier überwältigt von der Vielzahl an Menüpunkten und Themen, die in diesem Programm integriert sind.“
„… eine tolle Fundgrube für die unterschiedlichsten mathematisch-naturwissenschaftlichen Themen, und sogar Informatik-Themen sind darin.“
„Man merkt dem Programm wirklich an, wie aufwendig und mit welcher Liebe zum Detail es gestaltet ist.“
„Danke … für die herausragende Arbeit.“
„Für Schule und Ausbildung halte ich diese Software für ausgezeichnet. Allerdings auch für altgediente Ingenieure im Ruhestand zur Auffrischung ihres inzwischen verschütteten Wissens!“
„Hut ab! Solch eine Software – nebst diesem Wahnsinns Handbuch – habe ich for free noch nicht gesehen. … es macht einen unglaublich gut[en] Eindruck!“
„Wissen frei für alle zugänglich zu machen ist eine der eindrucksvollsten Methoden, die Welt zu verbessern.“

Mathematik alpha 2015

Meinungen in Entwickler-Ecke.de und Delphi-Praxis.net, 2015
„Eine sehr schöne Anwendung mit einem umfangreichen Lexikon. Sowas hätte ich vor 15 Jahren für die Schule gut gebrauchen können. …“
„Einfach nur der absolute Superwahnsinn. … Ich werde das Programm bei uns verbreiten, denn ich denke, das ist die beste Art, diese Arbeit zu würdigen.“
„[Das] Projekt ist … eine gradezu beeindruckende Leistung im Fachgebiet der Mathematik (und Verwandten).“
„[Die] Software hat mich tief beeindruckt. Ich hab’s mir ohne große Erwartungen zu haben, angeschaut und bin kaum wieder davon los gekommen. Ich wünschte ich hätte das schon zu meiner Schulzeit gekannt!“

Mathematik + 22

Netzsieger.de, 16.März 2015
„Ermöglicht ein geradezu spielerisches Erlernen der Mathematik … Mathematik [22] … ist absolut zeitgemäße Lernsoftware, mit der sich der gesamte Mathestoff ab der 5.Klasse über das Abitur bis hin zum Hochschulabschluss auf sehr anschauliche und dementsprechend leicht verständliche Art und Weise interaktiv erlernen lässt. Ein Eckpfeiler des Erfolgs ist sicherlich, dass sich mithilfe der bedienerfreundlichen Software selbst komplexeste Sachverhalte der gehobenen Mathematik auf geradezu spielerische Art und Weise erlernen lassen. Wobei in diesem Zusammenhang anzumerken ist, dass sich Mathematik plus von jeher nicht bloß an Studierende der Fachrichtungen Mathematik, Physik, Maschinenbau und dergleichen mehr, sondern ebenso an Schüler aller Schulformen ab der Klassenstufe 5 richtet.“

PC Tipp.ch, 4.August 2014
„Schüler und Studenten [trainieren] interaktiv Analysis, Algebra, Geometrie und Stochastik sowie die praktische Anwendung in den Naturwissenschaften. Praktisch alle mathematischen Themen können die Lernenden experimentell erleben – ob Kurvendiskussion, Bruchrechnung, Gleichungssysteme oder Ähnlichkeitssätze. … Die integrierten mathematischen Logikspiele sollen zwischen den Lernphasen für Entspannung sorgen.“

c’t2014, Heft 17, 28.Juli 2014
„Breites Mathe-Verzeichnis: Mathematik plus 22 deckt alle mathematischen Teilbereiche von schriftlicher Addition bis Kryptografie ab. … Die Bedienung ist kinderleicht … Bei Verständnisproblemen bietet das Programm einen anschaulichen Lösungsweg … [man] kann bereits mit Grundschulkenntnissen guten Halt finden. Um das Programm vollständig nutzen zu können, braucht man jedoch umfassendere Vorkenntnisse zur Mathematik. … Mit Mathematik plus 22 kann man die Weiten der Mathematik entdecken und erforschen – und ein Nachschlagewerk befragen, wenn man einmal nicht mehr weiter weiß.“

PC Welt August 2014
„Schüler ab der 5.Klasse und Studenten bis zum Hochschulabschluss lernen interaktiv in 820 Teilprogrammen. Nahezu alle mathematischen Themenbereiche lassen sich experimentell erschließen … Das integrierte Universallexikon der Mathematik enthält 16800 Einträge. 9300 Seiten bieten Antworten auf nahezu alle naturwissenschaftlichen Fragen. … 4400 ausdruckbare Aufgaben inklusive Lösungen unterstützen die Klausurvorbereitung. …“

Mathematik + 21

PCtipp.ch 2.Oktober 2013
„In 790 Teilprogrammen erschließen sich den Lernenden der Oberstufe rund 3700 Themen durch Ausprobieren und Experimentieren. Ob Kurvendiskussion, Bruchrechnung, … – durch Ausprobieren und bildliche Darstellungen sollen die Lernenden einfach und schnell Zusammenhänge verstehen und die praktische Anwendung mathematischer Grundregeln einüben. Mit zum Paket gehören Teil- und Hilfsprogramme – etwa zu chemischen Anwendungen, zur mathematischen Informatik oder zu Physik und Astronomie. Das integrierte Lexikon der Mathematik enthält auf knapp 9000 Seiten mehr als 16’000 Einträge mit Wissen zu naturwissenschaftlichen Fragen.“

co.Tec Medien für die Bildung 10/13
„Für alle die, die in der Mathematik manchmal die Zahl vor lauter Zeichen nicht mehr erkennen, … [die] renommierte Mathe Lernsoftware in der Jubiläumsausgabe [Mathematik] Plus 21 … Hier erhalten Schüler und Studenten mit 730 Teilprogrammen den Durchblick in rund 3.400 Themen. Ob in Analysis, Algebra, Geometrie, Stochastik, Kurvendiskussion, Wahrscheinlichkeitsrechnung oder Gleichungssysteme mit dieser Schüler Software macht Mathematik sogar Spaß. Praktisch alle Themenbereiche der Mathematik – ab der 5. Klasse bis zum Abitur und Uni-Abschluss – erschließen sich spielerisch durch das Ausprobieren.“

Amazon.de – Kundenrezensionen, September 2013 – Dezember 2013
„Es besticht durch große Anschaulichkeit und Flexibilität in der Darstellung von Funktionen oder allgemeiner in der Bearbeitung von mathematischen Problemstellungen. Das Gesamtangebot dieses Softwarepaketes ist vor allem bei dem Preis geradezu unglaublich…. Wie immer ist es ein sehr schönes umfangreiches Programm, welche alle math. Bedürfnisse aus der Schule und mindestens bis zum Grundstudium abdeckt, ergänzt von vielen Simulationen, die man nie einzeln irgendwo in einem Programm findet,… In fast allen Teilprogrammen verzichtet das Programm auf 3D-Effekt-Hascherei (außer in den Fraktaldarstellungen bei welchen eine detaillierte Grafik der Sinn ist) und alberne Spielereien sondern stellt umso mehr die math. Prinzipien heraus und versucht diese zu erklären. So mag für manche Kunden das Programm spartanisch aussehen, für wirklich mathematisch-logische Nutzer ist es dagegen eine fast unerschöpfliche Fundgrube für fast alle math. Sachverhalte. …“

Mathematik + 20

The Education Lounge, 21.Januar 2013
„Das legendäre [Programm] in der Jubiläumsausgabe: … Mathematik plus 20 begleitet Schüler von der Grundschule bis hin zum Studium! Ob Grundrechenarten, Stochastik oder Polynomdivision – dies alles und noch viel mehr ist in diesem einen Paket zusammengefasst! … Mathematik plus 20 beinhaltet nicht nur mathematische, sondern auch physikalische und andere naturwissenschaftliche Bereiche, welche erarbeitet und verbessert werden können. Mit Mathematik plus 20 werden die Schulaufgaben nicht nur erledigt, sondern auch verstanden, da der Lösungsweg mit angezeigt wird.“

digitale Generation 3/12
„Mathe 20 enthält eigentlich zu jedem Thema der Schulmathematik wenigstens einen Teil der wichtigsten Informationen. Somit kann man die Software für die Schuljahrgänge 5-12 gut verwenden. Es finden sich u.a. Übungen für Physik, Informatik, Chemie, Elektrotechnik und Mathematik. … [Es ist] damit eine sehr ausgereifte Mathematik-Software am Start. …“

c’t-Magazin 10/12
„Man merkt, dass die Macher mit viel Liebe zum Detail ans Werk gegangen sind, allerdings leidet durch die Fülle der Themen stellenweise die Übersicht.“

Amazon.de – Kundenrezensionen, Februar 2012 – Januar 2013
„Für alle, die mit Mathe zu tun haben, ist es ein absolutes Muss! Ein Beschreibung ohne ein Schwärmen in Superlativen ist eigentlich nicht möglich. … [Das Programm] ist – trotz komplexen Programms – ines der wenigen, das nicht unkontrolliert zahlreiche Dateien in verschiedensten Systemordnern speichert und viele unnachvollziehbare Einträge in Windowsregistrierung einträgt: Es benötigt offenbar keinerlei Installation, einfach … [das Programm] öffnen. Auch hier großes Lob! … Es handelt sich um ein sehr gutes Mathematikprogramm, das sowohl Schüler als auch Studenten und naturwissenschaftlich Interessierte anspricht. Man sollte es auf seinem Rechner installiert haben. …“

Computer 7/12
Preis/Leistung: „sehr gut“: „Schon die Vorgänger-Versionen des Programms wussten zu überzeugen und die neue Version ist durch Anregungen und Wünsche von Lehrern, Schülern und Studenten nochmals besser geworden.“

c’t 3.März 2012
„Das Mathematik-Lernpaket … deckt in Version 20 alle unterrichtsrelevanten Gebiete der Mathematik von Algebra über Analysis bis zur Stochastik ab. Die Anwendung soll Schülern ab Klasse 5 bis ins Studium hinein das Lernen und die Prüfungsvorbereitung erleichtern – mit interaktiven Darstellungen, Aufgabenblättern und Lösungen sowie einem Nachschlagewerk, das neben Hilfestellungen zur Mathematik auch solche für Naturwissenschaften, Informatik und Elektrotechnik umfassen soll…“

Mathematik + 19

Computer-Bild (Ausgabe 2/2014), 2.Januar 2014
Auf der Heft-CD erscheint das Programm Mathematik Plus 19 als Vollversion. Dabei wird [das Programm] als „Programm des Monats April“ zu den 12 besonderen Programme des Jahres 2014 gewählt.
„Mathematik plus ist eine enorm vielseitige Programmsammlung zu praktisch allen mathematischen Themen. … Die Software umfasst an die 900 einzelne Programme. Trotzdem findet sich der Nutzer ganz schnell zurecht …“

PCtipp.ch (Ausgabe 11/2010), 26.Oktober 2010
„Dieses Lernprogramm erklärt Schülern und Studenten die Logik der Mathematik … Es hilft beim Nachschlagen von Zusammenhängen, stellt Aufgaben und bietet spezialisierte Programme an. Letztere helfen z.B. dabei, Kurvendiskussionen anzufangen oder Gleichungen mit mehreren Unbekannten zu lösen. Den Texten stehen erläuternde Animationen, Sachaufgaben und Lösungsvorschläge zur Seite. …“

Amazon.de – Kundenrezensionen, 14.September 2010
„Die neue Version von Mathematik 19 ist nicht nur eine gute Ergänzung zu den Lehrbüchern sondern bietet umfangreiche Teilprogramme zur Lösung mathematischer Probleme. Vor allem für die Vertiefung des Lehrstoffs und zur Überprüfung der Aufgaben, eine sehr hilfreiche Software.
Die vielen Programme helfen bei der Lösung von einfachen und komplexen mathematischen Aufgaben. … Der Autor und Programmierer ist Lehrer und versteht daher, wie man den schwierigen Stoff verständlich aufbereitet. … Fazit: Eine umfangreiches, verständliches und vor allem sehr hilfreiches Programm. Alle mathematischen Aufgaben aus der Sekundarstufe I und II, die unsere Kinder zu lösen hatten, wurden von [dem Programm] erfasst.“

Pressebüro Typemania, 7.September 2010
„Die Mathematik begleitet uns alle durch die gesamte Schulzeit – und oft noch bis weit bis ins Studium hinein. Zugegeben: An der Arithmetik, der Planimetrie, der Stereometrie und sogar an der Chaostheorie können sich auch rein rational denkende Geister die Zähne ausbeißen. Und wenn dann auch noch Algorithmen ins Spiel kommen – dann ist es an der Zeit für Mathematik plus 19. Die seit 16 Jahren in der Schule und an Universitäten eingesetzte Wissens-Software bietet Fakten, Beispiele und über 855 Programme für exakte mathematische Berechnungen. … Die Windows-Software, die Jahr für Jahr erweitert und überarbeitet wird, zählt zu den etablierten Standardwerken der Mathematik-Software. Sie hilft beim Nachschlagen wichtiger Zusammenhänge, stellt Aufgaben und bietet hochgradig spezialisierte Programme an. … Die neue Version 19 von Mathematik plus wartet mit vielen Neuerungen auf.“

Mathematik + 18

Amazon.de – Kundenrezensionen, 17.Februar 2010
„Unangefochten das Beste, was als Mathematikprogramm auf dem deutschen Markt erhältlich ist … Für mathematisch Interessierte, z.B. Mathematiklehrer, ist das Programm … Die Rettung [für Mathematikprobleme] kam in Form eines hübschen weißen Kartons mit einem 600 Seiten starken, sehr gut erklärtem Handbuch … Dieses Programm kann viel mehr als nur Funktionsberechnungen. Wir kommen zwar um das Lernen nicht herum aber mit [dem Programm] lassen sich die Ergebnisse kontrollieren und so bleibt das frustrierende haben wir richtig gerechnet, oder nicht aus. Ein sehr gutes und extrem nützliches Programm, das sehr gut der Hausaufgabenunterstützung dient und beim Lernen motiviert weiter zu üben.“

Pearl, Dezember 2009
„Holen Sie sich den persönlichen Mathetrainer nach Hause. 755 Teilprogramme zu Gebieten wie Analysis, Algebra, Arithmetik und Planimetrie bieten kompetentes Mathewissen. Auf über 7.000 Lexikonseiten finden Sie mehr als 13.000 Begriffe. Grafische Darstellung von Funktionen, Kurven und weiteren geometrischen Objekten veranschaulichen die Theorie. Ein umfangreiches Fachwörterbuch mit 220.000 Begriffen hilft mit Insidervokabular weiter. Damit ist Mathematik Plus 18 bestens als umfangreiches Nachschlagewerk für das Abitur und Studium geeignet. … Spannende Logikspiele runden die Software ab.“

Softwareload.de, 6.November 2009
„Mathematik plus gehört seit über 15 Jahren zu den Standardwerken der interaktiven und multimedialen Mathematik-Software für Schüler ab der 5. Klasse, Studenten und Lehrer und wird an vielen Schulen und Universitäten unterstützend eingesetzt. … unentbehrlich für die Schullaufbahn ab der fünften Klasse, im Studium und im Beruf. …“

Mathematik + 17

Netzwelt: Online Magazin für IT & Electronics, 11.Juni 2009
„Mathematik ist ein umfangreiches und kompetentes Nachschlagewerk. … Auch wer nie ein Mathematik-Genie war, kann nun mithilfe des umfangreichen Nachschlagewerkes Mathematik, seine Kenntnisse vertiefen, auffrischen oder gar dem Nachwuchs kompetent bei den Hausaufgaben helfen. … Inhaltlich wurde in dieser Version noch mehr ins Detail gegangen. Besonders hervorstechend sind die interaktiven Funktionen, welche durch die animierten Abbildungen, das Lernen auch visuell attraktiver gestalten. …“

„Computer in der Praxis“ Ausgabe: 5/2008, Seite 49
Note 1,0: „sehr gut“ „Wenn Sie sich beruflich oder in Schule und Studium mit Mathematik befassen, kommen Sie um dieses Programm kaum herum.“

Media-Mania-de, 28.Dezember 2007
„Das Programm [lässt sich] … für Schüler ab der fünften Klasse, Studenten und auch für die Lehre einsetzen. … das ist keineswegs übertrieben. Durch die breite Abdeckung aller mathematischen Themen und die feine Ausarbeitung wird jeder dieser Personen bei diesem Programm fündig. … Bei dem einen oder anderen Unterprogramm benötigt man das Handbuch, um alle Möglichkeiten zu verstehen und das Gewünschte berechnen zu können, doch insgesamt ist die Software gestaltet. … Eine hervorragende Software, die mit vielen Programmen zu Themen der Mathematik überzeugt. Preis-Leistungs-Verhältnis: 5 Punkte, Bildqualität: 5 Punkte, Ausstattung: 4 Punkte, Gesamtwertung: 5 von 5 Punkten

c’t Ratgeber Software für Kinder, 27.November 2007
„In diesem Nachschlage- und Übungsprogramm stellt man schnell fest, wie … interessant mathematische Grundlagen sein können. … Von mathematischen Stoff der Unterstufe wie Teilbarkeit oder Bruchrechnung bis zum Abitur-Wissen, etwa Analysis, Vektorrechnung …, enthält das Programm alle relevanten Themen aus dem Mathematik-Unterricht. … Ein umfangreiches mathematisches Lexikon mit 8700 Stichwörtern erläutert alle Begriffe … Das rund 800 Seiten umfassende Handbuch hilft nicht nur bei Fragen zur Programmbedienung … [Das Programm kann] aber auch ganz einfach Spaß an der Mathematik vermitteln. “ Inhalt: 3 von 3 „Blümchen“

PCtipp.ch, 9.Oktober 2007
„Mathematik plus 17 zeigt sich gegenüber der Vorgängerversion stark erweitert. … Animationen tragen zum besseren Verständnis des vermittelten Fachwissens bei. … ein Lexikon mit fast 9000 Schlagworten und 4500 Abbildungen erklärt die weite Welt der Mathematik.“

Mathematik + 16

Nordsee-Zeitung, 12.Mai 2007
„Welt der Zahlen: Die komplette Welt der Zahlen und Funktionen … hat ihren Preis: Für 30 € gibt’s mit ‚Mathematik plus 16’ alles, was das Mathe-Herz begehrt. … Das Programm ist ein Segen für Schüler, Studenten … [die Teilprogramme] sind der Supernutzen … Mit der ‚plus 16’-Ausgabe unterstreicht ‚Mathematik’ erneut seine Ausnahmestellung.
Familie: sehr gut geeignet ; Schule: sehr gut geeignet“

Lehrerbibliothek.de, 17.April 2007
„Mathematik Software gibt es reichlich, gute Mathematik-Software schon viel weniger – mit ‚Mathematik plus 16’ hält man endlich wieder eine sehr gute Software auf dem Gebiet der Mathematik in Händen. … ‚Mathematik plus 16’ ist unglaublich vielfältig … Die Stärke des Werkes liegt in der Veranschaulichung mathematischer Sachverhalte … Das schult das funktionale Denken und Sachverhalte werden viel klarer und einsichtiger … Es [macht] richtig Spaß mit dem Programm zu arbeiten … ‚Mathematik plus 16’ macht die Mathematik lebendig – und das zu einem unglaublichen Preis!“

c’t 2007, Heft 8, 2.April 2007
„Beim Stöbern in diesem Nachschlage- und Übungsprogramm stellt man schnell fest, wie abwechslungsreich und interessant mathematische Grundlagen sein können. … alle grundlegenden Kapitel der Mathematik sind vorhanden … [Das Programm] ist eine umfassende Sammlung mathematische Fragestellungen und Probleme. … Die Beschäftigung mit diesem Programm fördert sicher den Spaß an der Mathematik.“

PC-Welt, 9.März 2007
„Algebra und Co. spielend lernen“
„Fragt Ihr Kind Sie um Hilfe bei den Mathe-Hausaufgaben, aber Sie müssen passen, weil das alles schon viel zu lange her ist? Helfen Sie ihm trotzdem: mit Mathematik Plus 16. Das ist die neue Version des bekannten Standardwerks rund um die Mathematik. Fast 2 Millionen verkaufte Programme stehen für zufriedene Kunden. … unentbehrlich für die Schullaufbahn …“

LizzyNet, 31.Januar 2007
„Mathe spielend leicht mit vielen tollen Extras.“
[Das Programm] ist … sehr sinnvoll gegliedert und man findet sehr schnell was man braucht … Sehr gut gefällt … der Bereich „Mathe interaktiv“, der Dinge grafisch darstellen kann, von denen [man] bisher nicht einmal wusste, dass man sie grafisch darstellen kann. …
Sehr erwähnenswert ist auch das „Wörterbuch“, was so gut wie alle mathematischen Begriffe … kennt und sie auch gleich in 16 Sprachen übersetzen kann …Wer [das Handbuch] nutzt, wird auch hier nicht enttäuscht werden … sehr logisch nachvollziehbar und gut beschrieben …Es gibt in der Mathematik nichts, was dieses Programm nicht kann. Ein Programm, was sich vollkommen zu Recht „Komplettpaket“ nennen darf.“

CD Austria, Januar 2007
Note: 5 von 5 Sternen, Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen
„Im Jahre 1993 startete die erste Version … Heute gibt es rund um das Thema Dreiecke eine wunderbar funktionale Seite mit vielerlei integrierten Möglichkeiten, in der fehlende Seiten ganz nebenbei auch ausgerechnet werden. Dazu kommt aber eine ganze Liste von anderen konstruktiven und algebraischen Angeboten. Insbesondere kann man zwischen der Darstellung und den Berechnungsergebnissen einfach wechseln. … Empfehlenswerte Mathematik-Software in 600 Teilprogrammen mit 1.700 Themen wie Analysis, Algebra, Arithmetik, Planimetrie u.v.m.“

Praxis der Mathematik in der Schule, Heft 12 Dezember 2006
„Mathematik + 16 enthält ein breit gefächertes Kontingent an Informationen, Simulationen, … sowie Unterstützung bei Mathematikaufgaben – die ideale Lernhilfe … anschaulich und praxisnah …“

CD-Info, Dezember 2006, „Empfehlung der Redaktion“
Exemplarisches Mathe-Lernen: „Im Jahre 1993 startete die erste Version als Sammlung von … typischen Programmen, mit denen typische Schulaufgaben schnell und direkt gelöst werden können. … das [Beispiel] zeigt anschaulich, wie [das Programm] heute funktioniert und hilft, Mathematik … zu verstehen. Nicht zuletzt hilft das Programm bei Hausaufgaben … Empfehlenswerte Mathematik-Software … Note: sehr gut; Preis/Leistung: sehr günstig“

Weltbild.de, November 2006
„Ob Lehrer oder Schüler, ob Studium oder Beruf: Wer mit Mathematik zu tun hat, der weiß die umfassenden Vorteile dieser einmaligen Softwarelösung zu schätzen: … bietet ein breit gefächertes Kontingent an Simulationen und Informationen sowie optimale Unterstützung bei Mathematikaufgaben jeder Art …“

Preisvergleich.org, 30.Oktober 2006
„Ein Mathematik Bestseller für Schüler, Studenten und Lehrer in seiner 16. Auflage. Für viele ist Mathematik ein Graus. Das nicht immer leicht verständliche Fach wird anschaulich und praxisnah durch eine breite Palette an Simulationsberechnungen, Anwendungsbeispielen und Erklärungs-Dossiers vermittelt. … sie ist die ideale Lernhilfe für die Schullaufbahn ab der 5. Klasse … Bonus sind die Logikspiele zum Entspannen“

Mathematik + 15

Zentrale für Unterrichtsmedien, März 2006
„[Man] muss … feststellen, dass „Mathematik +15“ die richtige Wahl zur Vertiefung des Lernstoffes für Schüler ab Ende Sekundarstufe 1 aufwärts darstellt, dabei besonders durch seine Anschaulichkeit und Vollständigkeit besticht.“
„Es ist eine Quasi-Enzyklopädie zum Thema Mathematik, ein tolles Begleitwerk zum Unterricht von Klasse 5 bis zum Abitur, das viele sinnvolle Funktionen besitzt.“
„Das Gesamtpaket ist sicherlich in dieser Form nahezu einzigartig auf dem Markt, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überaus gut und wird den Käufer nie reuen.“
„Das Programm „Mathematik plus 15“ ist fast ein „Muss“ für einen an der Mathematik Interessierten, das gilt von der Jugend bis zum Erwachsenen, lässt kaum Lücken und ist seinen Preis auf jeden Fall wert. Mathematik lernt auf diese Weise auch spielerisch und es ist so vielfältig, dass man viele Stunden verbringen kann und immer wieder etwas Neues entdecken wird.“

Zentrale für Unterrichtsmedien, Februar 2006
„Die ganze Welt der Zahlen, Gleichungen und Funktionen: „Mathematik plus 15“ ist die kluge Weiterentwicklung des mit dem Clever ausgezeichneten Vorgängers. Die durchdachten Neuerungen stecken vor allem im Programmservice. Der ist besonders in der Organisation der immensen Themenmenge einfach nur fantastisch.“
„Mathematik plus 15 besteht … aus der perfekten Organisation von über 650 Einzelprogrammen, mit denen das ausprobiert werden kann, was man sich in der Theorie erarbeitet. … Ein Highlight ist das Geometrie-Konstruktionsprogramm … Optisch ist „Mathematik plus 15“ geblieben, wie es immer war: sachlich, nüchtern, fast schon karg. Aber genau das ist richtig, denn der Lernspaß ergibt sich durch den enorm nützlichen Leistungsumfang mit den vielen Funktionen.“

Lerntippsammlung.de, Januar 2006
„Tipp 31: Wer Probleme in Mathematik hat, sollte sich das Mathematik Programm kaufen. Dieses Programm ermöglicht sehr anschaulich das Lösen von mathematischen Aufgaben.“

coop-Zeitung (Schweiz), 25.Oktober 2005
„Mit «Mathematik Plus 15» sollen Geometrie, Integralrechnen und andere Themen der Mathematik wieder Spaß machen. … Neben einer umfangreichen Aufgabendatenbank gibt‚s viele Animationen und Fotos“

brennessel.com, 15.September 2005
„Mathematik plus 15 ist die Mathematik-Lernsoftware schlechthin. 300 neue Themen runden Mathematik plus 15 zu einem umfassenden Wissens- und Lernpaket ab.“

Mathematik + 14

Luxemburgisches Bildungsministerium, 31.Dezember 2004
„In Mathematik … findet man … die gesamte Mathematik aller Jahrgangsstufen vereint. Viele Probleme und Aufgabenstellungen können untersucht, gelöst und graphisch dargestellt werden. Zudem gehören noch eine sehr umfassende Formelsammlung, ein umfangreiches Handbuch und Online-Hilfe zum Inhalt.“
Bewertung: Bestnote 15 von 15 Punkten

Der Spiegel 50/2004, 6.Dezember 2004
„Für Schüler, denen die Freuden der Abstraktion schon vertrauter sind, eignet sich [das Programm]. Das Programm bietet einen verschwenderischen Reichtum aus Hunderten von Rechenwerkzeugen, Funktionen und animierten Experimenten zum Ausprobieren …“

Programm-aktuell.de: Rezension, 25.Mai 2004
„Summa summarum kann man solche Lernsoftware gar nicht hoch genug einschätzen.“

Buchstoff.de books & more: Rezension, Mai 2004
„[Mathematik plus] … ist ein klasse Matheprogramm … Es kann eigentlich alles … Es ist … auf jeden Fall einen Kauf Wert, praktisch, man kann alle Werte nachrechnen lassen und so auch komplizierte Rechnungen verstehen, für Schüler und Studenten ein MUSS.“

LizzyNet Rezension, 10.Mai 2004
„Sehr gut geeignet, um sich mathematische Sachverhalte zu verdeutlichen, Probleme zu lösen oder einfach das ein oder andere auszuprobieren … klar und einfach strukturiert, so besticht das Programm durch seine Übersichtlichkeit … die graphische Aufbereitung ist wirklich sehr gut … Die Extras bieten Spaß, Abwechslung und fördern gleichzeitig das Denkvermögen … Fazit: das Mathematikprogramm … überzeugt in allen Teilbereichen“

Zentrale für Unterrichtsmedien, 19.März 2004
Erneuter „Clever der Woche“ durch die Zentrale für Unterrichtsmedien „Hoher Nutzen für Schüler und Lehrer – Stoff aller Fächer bis zum Studium … ist eine Reihe, die auf funktionale Weise so viel Schulwissen wie möglich auf eine CD packen möchte. … gelingt ihr das nicht nur quantitativ. Auch Qualität und Service stimmen. Eine Rundreise durchs Programm zeigte keine Lücken. Ganz im Gegenteil: Jedes Stichwort wurde in dem weit reichend verlinkten Lexikon sofort gefunden, jede gesuchte Formel angezeigt. Der Knüller … sind die Experimente und kleinen Service-Ideen für geplagte Schüler-Köpfe.“

Karstadt, Februar 2004
„Mit Mathematik plus V. 14, dem umfassendsten Werk im Bereich Mathematik im deutschen Sprachraum, gibt es für Sie keine unlösbaren Fälle mehr! … Mathematik plus V. 14 hilft auch bei komplexen mathematischen Problemen. Die Vorgängerversion ist erprobt im Einsatz an Schulen und in Ingenieursbüros. Mit mehr als 1,6 Millionen verkauften Exemplaren ist [dieses Programm] … die Referenz für mathematische und naturwissenschaftliche Informationen. … Mathematik plus V. 14 ist die ideale Ergänzung für Schule, Studium und Beruf zum Einsatz im Unterricht, zur Vorbereitung von Referaten, zum Nachschlagen u.v.m. Das umfangreiche Handbuch (über 600 Seiten) hilft Ihnen beim Einstieg und ist gleichzeitig Ihr Leitfaden auf allen mathematischen Gebieten.“

Lehrer-Online, 30.Januar 2004
„Die Software soll „Lehrern, Schülern, Studenten … Unterstützung bei der Behandlung von mathematischen Standardaufgaben der Bereiche Analysis, Algebra, Geometrie und Stochastik“ geben und darüber hinaus „einige fachübergreifende mathematische Anwendungen aus der Physik, Informatik und Astronomie“ vermitteln. … Mathematik plus V. 14 wird diesem Anspruch im vollen Umfang gerecht und besticht dabei insbesondere durch seine hohe Anschaulichkeit … Die langjährige Entwicklungsarbeit macht sich bezahlt … Mathematik 14 ist im Spektrum der Einsatzmöglichkeiten neuer Medien … eine sehr gute Ergänzung“

Lehrer-Online 24/2003, 16.Dezember 2003
Mathematik V.14: „Diese Software leistet Ihnen ausgezeichnete Dienste bei der Unterrichtsvorbereitung, -nachbereitung sowie beim Einsatz im Klassenraum selbst. Bildschirmversuche und Simulationen unterstützen interaktiv die Stofferarbeitung und –Vertiefung, Berechnungen zeigen verblüffende Ergebnisse, Komplexes wird durchschaubar …“

Auszeichnung mit dem „Clever der Woche“, 19.November 2003
Mathematik plus V.14 wurde von der ‚Zentrale für Unterrichtsmedien‘ mit dem Clever der Woche ausgezeichnet: „Funktional, super-umfangreich, nützlich: … die Quasi-Enzyklopädie zum Thema Mathe ist ein tolles Begleitwerk zum Unterricht von Klasse 5 bis zum Abitur, das viele sinnvolle Funktionen besitzt.“

Nordsee-Zeitung, 15.November 2003: „Scheiben-Welt voller Logik und Zahlen“
„Mathematik plus 14 … ist ein Komplettpaket, das überzeugt … Herzstück der Software ist ein riesiges Lexikon … Die Navigation ist logisch und einfach. … Der gut aufbereitete Inhalt überzeugt … wird [das Programm] zu einem Schulbegleiter, den man nicht mehr missen möchte.“

c’t 2003, Heft 21, 6.Oktober 2003
„Wenn Schulbücher zu theoretisch und praktische Experimente zu gefährlich oder aufwendig erscheinen, kommen die … Programme gerade recht. … Beide Programme bieten eine üppige Mischung: Information zum Nachschlagen sowie interaktive Experimente und Berechnungen zum Selberklicken … Das Lexikon ist zentral zugänglich, kann aber auch aus den Unterthemen aufgerufen werden. … Detailreiche Grafiken, ausführliche Tabellen und rund 700 Formeln zum direkten Nachrechnen stehen bereit. … umfangreiche Handbücher erläutern alle Unterprogramme“

bildungsklick.de, 18.August 2003
„Mathematik plus V. 14 und Naturwissenschaften plus V. 14 sind zwei in Schule, Studium und Beruf universell einsetzbare Software-Programme zur interaktiven Lösungmathematischer und naturwissenschaftlicher Problem- und Aufgabenstellungen…. Beide Wissenskompendien der Reihe enthalten unverzichtbares Wissen für Schüler, Studenten und Interessierte …“

dpa: „Digitales Stundentenfutter für Unineulinge“, 16.August 2003, u.a. Allgemeine Zeitung Mainz, Wiesbadender Tagblatt, Nordbayerischer Kurier usw.
„Mehr als ein Lexikon ist die CD-ROM „Mathematik plus 14“ …, die seit August im Handel erhältlich ist. … Von Analysis über Planimetrie und Stereometrie bis zur Chaostheorie reicht der Inhalt. … Wer sich mit Zahlen entspannen will, findet auf der CD-ROM eine Vielzahl … multifunktionales Mathematikprogramm …“

MIM – Medien Insight Multmedia, 15.August 2003
Mathematik plus 14: „… Die Software, deren Vorgängerversionen sich in Schulen und Ingenieurbüros bewährt haben, … erklären diese auch komplizierte Sachverhalte verständlich. … Fazit: Auch unter Mathematikern gibt es immer Bedarf an hochwertiger Software. … Ordertipp: C+“

Mathematik + 12

Neue Medien im Unterricht (www.lehrer-online.de). 7.April 2003
„Mathematik [plus] ist keine Lernsoftware, sondern ein gut gelungenes Bindeglied zwischen didaktisch aufbereiteten Lernprogrammen und spröden Lexikontexten. … kann damit den SchülerInnen in den EDV-Räumen der Schule auch in der unterrichtsfreien Zeit eine sinnvolle und motivierende Beschäftigung angeboten werden … Das Lexikon ist mit etwa 4.631 Einträgen eine Fundgrube … Hier befindet sich auch der äußerst anspruchsvolle Mathe-Quiz, aus dem man wenn man ihn einmal begonnen hat – nicht so schnell wieder aussteigen kann. … Ein übersichtlich gestaltetes und benutzerfreundlich geschriebenes Handbuch unterstützt den problemlosen Umgang mit der Software. … Weiterführenden Schulen ist der Erwerb des Lernadventures zu empfehlen. … LehrerInnen [werden] mit Gewinn … die überragenden Illustrationen im Unterricht nutzen können …“

CD-Info, Novemberheft 2002 = 5 von 5 Bewertungspunkten
Empfehlung der Redaktion: „Mit der neuen Version (welch anderes Programm ist bis zur Version 12 immer wieder überarbeitet, ergänzt, verbessert und so oft verkauft worden?) ist … ein Qualitätssprung geglückt: Mehr als 1000 Themen werden … nach einem einheitlichen Layout und mit sehr guter Benutzerführung angeboten … Durch seinen enormen Umfang … bietet das Programm auch ein Fülle von Anregungen für LehrerInnen. … ein wahrhaftes Schlaraffenland für Mathematiker …“

Internet-Magazin „Brennessel“ Neuburg, 11.September 2002
„Ist eine in Schule, Studium und Beruf universell einsetzbare Software zur interaktiven Lösung mathematischer Problem- und Aufgabenstellungen. … Mathematik plus behandelt mit über 1000 Themen aus den Teilbereichen Analysis, Algebra, Geometrie und Stochastik nahezu die gesamte Mathematik von A wie Abbildungen bis Z wie Zylinderprojektion. Alltagsprobleme wie die Gewinnchancen beim Lotto sind ebenso ein Thema wie die Zeitverschiebung beim relativistischen Raumflug. Stundenlange Beschäftigung mit der Software ist aber auch durch das spielstarke Computerschach garantiert, das sich zusammen mit einer Vielzahl mathematischer “Spielereien” in der Rubrik “Logik” findet. …“

Borgmeier Media Communication, 6.August 2002
„… führt die erfolgreiche Lernsoftwarereihe …, die sich bislang mehr als 1,4 Millionen Mal verkaufte, mit dem Titel „Mathematik Plus XII“ fort. Die seit Jahren erfolgreichste Software kommt in einer komplett überarbeiteten und stark erweiterten Neufassung heraus.“

Mathematik Me2

Dooyoo, Mathematik 2000, 13.Februar 2002
Produktbewertung 5 von 5 Sternen, Weiterempfohlen: 100 %, Bewertungskriterium: Funktionsumfang, Geschwindigkeit, Bedienung / Handhabung, Preis- / Leistungsverhältnis, Installation jeweils sehr gut.

Landesinstitut für Erziehung und Unterricht Stuttgart, Januar 2002
„[Es] ist ein Programm, das eigentlich einen Großteil der Schulmathematik abdeckt und noch Stoff, der darüber hinausgeht. Es gibt Module zur Analysis, zur linearen Algebra, zur Geometrie und anderen Themenbereichen wie etwa Zahlentheorie oder fraktalen Mengen. … Es kann Berechnungen ausführen und Sachverhalte veranschaulichen. So lassen sich etwa Funktionsscharen animieren oder Grenzwertprozesse schrittweise darstellen.“

„Lernen mit neuen Medien“ (www.learnline.de), Dezember 2001
„Eine Mischung aus … Lexikon … und Simulationswerkzeug zur Untersuchung ausgewählter Vorgänge … Diese Software ist intuitiv von Schülerinnen und Schülern zu bedienen, sodass sie ohne langwierige Einarbeitung unterrichtsbegleitend eingesetzt werden … kann … Interessant für den Unterricht … Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Modul zur Auswertung physikalischer Messreihen gewidmet. Nach Eingabe von Messwerten können diese nicht nur graphisch dargestellt werden, sondern [das Programm] macht auch Vorschläge für den Zusammenhang zwischen den Messgrößen und liefert Daten zur Korrelation der Messwerte. So wird die Eigenständigkeit von Schülerinnen und Schülern im Aufspüren physikalischer Gesetzmäßigkeiten auf induktivem Wege gefördert.“

Evangelische Öffentliche Büchereien, Kanal ems-vechte-welle, November 2001
„Alle Bündel der … Reihe bestechen durch eine übersichtliche und funktionelle Menüführung. … Im Paket … Mathematik erhält man umfangreiches Wissen aus einer Hand. … Mathematik entwirrt, mit über 150 Teilprogrammen für Algebra, Analysis, Geometrie und Stochastik das komplexe Reich der Zahlen. … Durch das sehr gut aufbereitete Material, das nicht nur für Schüler Hilfe bietet, bleiben Mathematik und Physik keine trockenen Lernfächer. … Auf Grund der schier unerschöpflichen Umfänge der einzelnen Themengebiete eignen sich die Programme durchaus für den professionellen Einsatz in Schule, Studium und auch Beruf. … Alle Programme bieten ein ausführliches, gebundenes Handbuch, in dem alle Bereiche, Anwendungen und Versuche detailliert beschrieben und erklärt werden.“

Ciao!, “An alle Mathegeschädigten …“, 4.November 2001
“und an die, die es nicht werden wollen: In [dem Programm] findet man die gesamte Mathematik aller Jahrgangsstufen vereint, … Was ich gut finde, ist, dass das Programm fast auf alle Fragen die richtige Antwort hat. Und einem auch die Möglichkeit bietet, schwierigere Aufgaben zu lösen. … Wo ich bei manchen Büchern vergeblich irgendwelche Lösungen oder Rechenwege gesucht habe …“

„Nano“ – Sendung vom 5.September 2001
„Für Lernmotivation sorgt die Software … Und das im Lexikon erfragte Wissen lässt sich in einem unterhaltsamen, aber nicht minder anspruchsvollem, Quiz überprüfen. … ein empfehlenswertes Sorglospaket für angehende Wissenschaftler.“

BerlinOnline, Frankfurt/Main (AP) 24.Juli 2001
„Um das Programm vernünftig nutzen zu können, sollte man schon über einige Vorkenntnisse verfügen. Dann aber macht die Beschäftigung … direkt wieder Spaß … Zum unterhaltsamen Charakter tragen auch das Quiz und zusätzliche Programme bei, … Ein rund 260 Seiten dickes Handbuch erleichtert den Einstieg in die vielseitigen Funktionen des Programms …“

c’t 2001, Heft 15, Juli 2001
„Die Softwarepakete Chemie & Biologie und Physik genau wie Mathematik [Me 2] … [sind] bestens geeignet, sich genüsslich in die Hintergründe zu vertiefen. … Untermauert wird dies durch ein ausführliches Lexikon samt Formelsammlung … Und zur Auflockerung bieten beide Programme auch ein Quiz à la „Wer wird Millionär“, das Fragen von einfachst bis ganz schön knifflig stellt. … Lobenswert sind die ausführlichen Handbücher, …“

e-media Borgmeier Media Communication), Juli 2001
„Rechen-Genie zwischendurch: Preiswertes Komplett-Paket für Schüler und Studenten. … Die nackten Fakten belegen den gewaltigen Funktionsumfang. … Plus Handbuch mit 650 Seiten“ Daumen nach oben!

c’t 2001, Heft 13, 16.Juni 2001
„Es [hat] allerlei gehaltvolle Zutaten wie ein mathematisches Lexikon … oder auch ein Mathequiz. … Hübsch ist auch die Sammlung unter dem Menüpunkt „Mathematik interaktiv“: Dort kann man einige geometrische Probleme mit eigenen Zahlenwerten durchspielen … Mathematik Me 2 geben auch Lehrern eine Fülle von Anregungen.“

BR 3 Computertreff – Computer-Tipps 05/01
„Mit [dem Programm] macht Mathematik Spaß! Umfangreiche Erweiterungen zur Vorgängerversion machen Mathematik Me 2 zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk für Schüler, Studenten und alle Mathematik-Interessierten.“

Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Prof.Dr.Ing. Harriehausen, Mai 2001
„Ein preiswertes, für den allgemeinen Gebrauch ausreichend leistungsfähiges Programmpaket. Sehr empfehlenswert für Schule und Studium.“

Mathematik 2000

bol.de Online-Shop, April 2001
„Dieses interaktive Nachschlagewerk bietet Ihnen nicht nur einen umfassenden Überblick, sondern die oft komplexen Sachverhalte werden durch anschauliche Grafiken und Simulationen verständlich.“

Österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Februar 2001
„Es handelt sich um eine äußerst umfangreiche Sammlung von Problembehandlungen. … Ein unbestreitbarer Reiz des Programms liegt in seinem sehr gut verwendbaren und mit vielen Möglichkeiten ausgestatteten Funktionsplotter. … Für die Verwendung im Unterricht … gut geeignet“

Computer-Enzyklopädie und European Press Info, Salzkotten, Februar 2001
„Installation: sehr gut, Programm – Start: gut, Einarbeitung und Hilfestellung: sehr gut, Hot-Line-Unterstützung: gut, digitales Handbuch: sehr gut, Anwenderfreundlichkeit: sehr gut, Gesamtnote: sehr gut.“
„Dieses Programm vermittelt komplexes Wissen nicht nur durch trockene Formeln, sondern auf anschauliche Weise mit Hilfe von Grafiken, Simulationen und Animationen. … Einblicke in eine Welt, die Ihnen kein Lehrbuch bieten kann. …“

ciao!, „Der virtuelle Gauß“ 9.Februar 2001
Pro: riesiger Funktionsumfang, leicht zu bedienen, vielseitig einsetzbar, leicht zu installieren und zu bedienen, schnell, sehr stabil, fügt sich problemlos in Windows ein, leicht zu entfernen
“Mathematik ist viel mehr als ein Lernprogramm. Es ist ein umfassendes Nachschlagewerk und bietet auch ohne konkreten Anlass interessante Lektüre und Unterhaltung. Für Schüler ab Klasse 5 dürfte es ein nützlicher Begleiter für viele Jahre sein, aber auch für alle anderen mathematisch Interessierten ist es ein sehr empfehlenswertes Programm, das bei entsprechender Interessenlage unbedingt zur Standardausstattung gehört. Wie der Name schon andeutet, ist es für Windows konzipiert und fügt sich nahtlos und ohne Probleme in die Oberfläche ein. … Für knapp 70 DM ist selten Software in solchem Umfang und solcher Qualität erhältlich…“

Pädagogisches Institut der deutschen Sprachgruppe – Bozen/Italien, Oktober 2000
„Mathematik 2000 ist eine Sammlung von nützlichen Mathematikroutinen unter einer Oberfläche. Die Routinen lassen sich sinnvoll in der Systematisierungs- und Übungsphase des Unterrichts nutzen.“

Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (DRS) – Online, Februar 2000
„Ein umfassendes Lernpaket für Schüler und Studenten … Es handelt sich hier um beinharten Stoff, um so verdienstvoller, dass er durch viele Graphiken, Simulationen und Animationen verständlich und anschaulich gezeigt wird. Auf multimedialen Schnickschnack wird aber konsequent verzichtet. Ein – Lernwillen und Grundmotivation vorausgesetzt – hervorragendes Programm, das auch als Nachschlagewerk dienen kann.“

Computer easy Ausgabe 2/2000, KAUFTIPP
„Der Verlag hat mit Version 2000 ein sehr umfassendes Lehr- und Lernpaket für Schule, Studium und Beruf auf den Markt gebracht. Die komplette Serie umfasst neben Physik die Fächer Chemie und Biologie sowie Mathematik und Informatik…. Von dieser Reihe kann sich manches CD-ROM-Lexikon eine Scheibe abschneiden ! Fazit: … hat es hervorragend geschafft, trockene Inhalte interessant zu vermitteln und dem Studierenden das Gefühl zu geben, mehr wissen und experimentieren zu wollen. Ein sehr empfehlenswertes Programm für Schüler und Studenten, aber auch als Nachschlagewerk anzuraten.“

„Per PC die Noten puschen“, Unicum online, 2/2000
„Ob Mathe, Bio, Physik oder Chemie: Die Software-Pakete „2000“ … zeigen pünktlich vor dem großen Abi-Finale, wo in einzelnen Fächern der (Noten-)Hammer hängt (Preis: 69,90 DM). UNICUM ABI hat für euch schon einmal reingeschaut und festgestellt: Das ist nicht nur was für diejenigen die es dringend brauchen – sondern auch die, die schlicht Spaß am Forschen und Tüfteln haben, werden bestens bedient. …“

Pablitos Software GesmbH Eggersdorf b. Graz, 30.Dezember 1999
„Dieses Programm ist einerseits ein sehr umfangreiches Nachschlagewerk der Mathematik und beinhaltet Algebra, Geometrie, Analysis und Stochastik. Diese Teilbereiche sind sehr umfangreich, ansprechend und grafikunterstützt dargestellt. Aber nicht nur das – die in diesem Werk vorgestellten mathematischen Funktionen und Bereiche können auch gleich ausprobiert werden. Wie aus diversen Lehrbüchern gewohnt, gestaltet es sich sehr einfach, mit Hilfe dieses Programms auch gleich numerische Berechnungen durchzuführen. … beinhaltet sogar mathematische Bereiche, die Hochschulniveau entsprechen. Die Hilfefunktionen sind sehr ansprechend gestaltet, um das Objekt von Interesse gleich finden zu können. Abgerundet wird das Angebot durch eine kleine Beispielsammlung mit Lösungen, um Gelerntes gleich umsetzen zu können“

„Der Standard“, 18./19.Dezember 1999
„Der Testsieger: … Das mit Abstand beste Lernprogramm: … Es bietet eine eindrucksvolle Kombination aus Hintergrundinformationen aus verschiedenen Bereichen … , mit einem umfangreichen Lexikon und einer exzellenten Formelsammlung. Der Traum eines jeden Jugendlichen … alle Schüler, Lehrer und Hobbyforscher werden an diesem Programmpaket ihre helle Freude haben …“

Mathematik 9.0

CHIP CD-ROM Rezension Heft 29/99 = 4 Sterne = sehr gut
Bewertung von Mathematik 9.0 mit Sehr gut!

SMM 11 / 1999 … Bewährtes Konzept – neues Gewand – höhere Funktionalität
„[Es wurde] in diesem Jahr die bewährte naturwissenschaftliche Software-Reihe … völlig neu überarbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen … diese Software ist der kompetente Begleiter für alle, die der Faszination der Naturwissenschaften erlegen sind … Mit diesen neuen Programmen setzt … weiterhin auf qualitativ hochwertige Lernsoftware zum kleinen Preis.“

Büro für Kindermedien Berlin 1999
„Die Bedienung ist einfach und der Sinn der verwendeten Symbole ist klar, sodass sich die Schüler … sofort an die Arbeit machen können. … Die Teilprogramme ermöglichen eine Vielzahl von algebraischen Berechnungen und Körperberechnungen sowie die Untersuchung von Funktionen und mathematischen Kurven. Die Qualität der grafischen Darstellungen und Animationen ist optimal. … Ein gutes Werkzeug bei der Unterrichtsvorbereitung.“

Computer easy 4/1999 … empfehlenswert
„Was tun, wenn die Mathe-Leistungen ihrer Sprösslinge besser sein könnten als sie sind, Sie selbst aber den Stoff auch nicht beherrschen ? Versuchen Sie es mit diesem Programm. Diese Lernsoftware ist ein mathematischer Übungsplatz mit Formelsammlungen, Funktions- und Diagrammberechnungen und vielem mehr zu den Themen Geometrie, Arithmetik und Statistik. … Interessiert sich der Lernende für Mathematik, kann ihn das Programm leicht stundenlang fesseln. … Fazit: Ein Lernprogramm, das einiges voraussetzt. Zum Nachbereiten und Vertiefen des Mathematikunterrichts ist [dieses Programm] bestens geeignet.“

PC Magazin, Januar 1999
„An alle Schüler, Studenten, Lehrer und naturwissenschaftlich Interessierte wendet sich die Reihe …, nunmehr in der Version 9.0. … Bei näherer Beschäftigung findet man … eine Menge interessanter Features … als Nachschlagewerk und Arbeitsgrundlage sind die Scheiben geeignet“

Physik in der Schule Heft 11, November 1998
„Auf dieser anspruchsvoll gestalteten CD befinden sich vornehmlich gut gegliederte Informationen ähnlich einem Lexikon und diverse ansprechende Simulationen. … Zur Übung des Zeichnens von Konstruktionen der Reflexion, der Brechung, der Abbildung an Linsen oder am Hohlspiegel kann man das Programm gut nutzen … Beispielhaft [für Simulationen] sei lediglich dieses Programm genannt …“

c’t 1998, Heft 27, Oktober 1998
„Die CD-ROM … ist ein ideales Werkzeug, um abstrakt verabreichten Mathestoff anschaulich aufzuarbeiten; sie eignet sich aber ebenso gut für Lehrer …“

Mathematik 8.0

PC go, März 1998
Mathematik Version 8.0 … Testsieger

Universität Würzburg, 20.3.1998
„Meine Empfehlung Top! Kostengünstig, umfassend (Algebra, Geometrie, Plotter, Chaos – alles in einem – tolles Handbuch! … [Der Autor] hat mit seinen Programmpaketen … echt Mustergültiges geleistet! …“

SODIS-Datenbank, Landesinstitut für Schule und Weiterbildung Nordrhein-Westphalen, 5.Februar 1998
„[Das Programm] hat gegenüber anderen bekannten Tools mit ähnlichen Zielen deutliche Vorteile. Es ist als beispielhaft zu kennzeichnen.“

CHIP CD-ROM Rezension Sept. 97 = 4 Sterne = sehr gut
„Vielseitiger Begleiter in allen Wechselfällen des schulischen Mathe-Lebens. Das Programm lässt sich vielseitig einsetzen. Egal, ob man für die Prüfung paukt oder nur mal kurz eine Erklärung braucht – … gibt Hilfestellung in allen Mathe-Lebenslagen der Klassenstufen 5-12. Eine übersichtliche und gut handhabbare Oberfläche gestattet rationelles Arbeiten. Die Verständlichkeit bleibt dennoch stets gewährt. Der Lernende wird nicht durch komplizierte Bedienungsvorgänge abgelenkt und verliert das eigentliche Ziel nicht aus den Augen. Ein vorbildlich geschriebenes Handbuch gibt dem überaus praktischen Programm den letzten Schliff.“

Martin Lobeck „Buch und Bibliothek“, Fachzeitschrift des Vereins der Bibliothekare und Assistenten (Juli/August 1997)
„Es ist überraschend und erfreulich, ein solches Beispiel deutscher Gründlichkeit in einem gut geschnürten und dabei sehr preiswerten Paket zu finden. […] Damit nicht genug, findet sich auf der CD eine noch dickere annotierte und im Volltext indexierte Formelsammlung von über 700 Seiten, die auch Informationen enthält, die man sonst nicht einmal im »Wells« findet [David Wells: Lexikon der Zahlen], etwa zum Thema Heitere Zahlen. […] Schon dadurch ist dies eine Muß-Anschaffung, hinzu kommt aber eine Fülle von Hilfsmitteln, zum Beispiel zur Kalenderrechnung, zur Umrechnung auch alter und exotischer Maßeinheiten mit der sinnvollen Möglichkeit der Ergänzung durch den Benutzer.“

ZDF Fernsehgarten Computerecke, 31.8.1997
„Version 8.0 … Umfangreiches Matheprogramm mit unterschiedlichsten Funktionen für alle Mathegelegenheiten…“

VDI Nachrichten Nr.20, 5.5.1997
Platz 1 der CD-ROM Bestsellerliste im Bereich Lernsoftware für 8.0 (diverse), d.h. die Programme Mathematik, Physik, Astronomie, Chemie, Biologie, Informatik, …

PCNEWS edu.at, Februar 1997
„Eine exzellente Simulation mit guter Benutzeroberfläche … lassen kaum noch Wünsche offen. … Für jeden Studenten und Lehrenden ein unverzichtbares Hilfsmittel …“

Mathematik 5.0

VDI Nachrichten Nr.46, 15.11.1996
Platz 1 der CD-ROM Bestsellerliste im Bereich Lernsoftware für 5.0 – Mathematik

In’side Multimedia, Oktober 1996 „Sehr gut“
„Mathematik macht Spaß, fragen Sie mal erfolgreiche Mathematiker. Mathematik 5.0 öffnet dem Lernenden vielleicht eine Tür zu dieser Welt. … Weit über den Leistungsbereich vergleichbarer Programme bietet Mathematik 5.0 auch symbolische Lösungen … Hinter … 5.0 steht ein gut durchdachtes Konzept zum Lernen und Verwenden von Mathematik … ein Programm, dass man jedem Schüler und Studenten wünschen möchte …“ (Bewertung: 5 von 5 möglichen Punkten)