Tetravex

f53Tetravex ist eine Puzzlespiel, bei dem eine Menge von quadratischen Teilen zu einem großen Quadrat anzuordnen sind. Jede der vier Seiten eines Teils ist mit einer Zahl beschriftet (altgriechisch tetra = vier, lateinisch vexo = zerrütten). Nebeneinanderliegende Seiten müssen in der Lösungsanordung die gleiche Zahl haben.

Da für jedes Spiel neue Teile benötigt werden, ist Textravex meist als Computerspiel umgesetzt. In der Regel werden die Zahlen von 0 bis 9 verwendet, es können aber beliebige Paare verwendet werden, etwa auch Farben, Bilder oder Vokabeln.

Gewöhnlich wird mit 9 Teilen gespielt. Häufig werden auch 4, 16, 25 oder sogar 36 Teile verwendet. An dem Auswahlfeld Spielfeldgröße können Sie zwischen 2 x 2 bis 6 x 6 Teilen wählen.

Die kleinen Quadrate sind nun mit der Maus so in das Zielquadrat zu verschieben, dass stets nur gleiche Zahlen aneinander treffen. Klicken Sie dazu das Quadrat mit der linken Maustaste an, verschieben Sie es zur gewünschten Position und geben Sie die Maustaste frei.

Über die zwei Schalter in der Titelzeile können Sie eine Spielsituation auf dem Computer speichern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder laden. Gerade bei einem 6 x 6-Spielfeld kann das Lösen sehr viel Zeit beanspruchen, die man mitunter nicht hintereinander hat.

Tetravex

Download

Dieses Teilprogramm von „Mathematik alpha“ steht hier als Einzellösung zum Download bereit.
Im Gegensatz zum Teilprogramm kann allerdings hier der Spielstand nicht gespeichert bzw. geladen werden.