Unmögliche Figuren

Unmögliche FigurenUnmögliche Figuren sind besonders durch die Bilder des holländischen Grafikers Escher bekannt geworden: Wasser fließt im Kreis, aber immer bergauf, Soldaten laufen im Kreis immer die Treppe rauf, in Gebäuden wechselt vorne und hinten. Diese Bilder werden oft für optische Täuschungen gehalten, sind es aber nicht.

Außer M.C. Escher haben sich weitere Mathematiker und Künstler mit derartigen Gebilden beschäftigt, vor allem Oscar Reutersvärd.

In diesem Teilprogramm werden Ihnen 320 derartige „unmögliche Figuren“ gezeigt. Wählen Sie dazu nur einen Eintrag in der Liste aus.

Die faszinierenden Bilder wurden der Internetseite
http://imp-world.narod.ru/grey/gimp01.html
des russischen Mathematikers Vlad Alexeev entnommen. Dort findet man noch weitere interessante Darstellungen.

Die Autoren der Bilder sind u.a. Alan King, Anatoly Konenko, Bruno Ernst, M.C. Escher, Hermann Paulsen, Jos de Mey, Josef Albers, Oscar Reutersvärd, Roger Penrose, Sandro del Prete, Steve Leishman, Tamas Farkas, Vicente Meavilla Seguí und Vlad Alexeev.