Zeitschrift „technikus“

„technikus“ war eine populärwissenschaftliche Zeitschrift der DDR für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren von 1963 bis 1990.
4Diese sehr gefragte Zeitschrift veröffentlichte vor allem Beiträge aus allen Bereichen der Naturwissenschaften und Technik, aber auch historische Artikel, Logikrätsel und Science-Fiction-Kurzgeschichten.
1962 veröffentlichte die DDR-Regierung den „Beschluss zur Verbesserung und weiteren Entwicklung des Mathematikunterrichts in den allgemeinbildenden polytechnischen Oberschulen der DDR“.
Dieser Beschluss führte zu einer beträchtlichen Aufwertung des Mathematikunterrichts und der außerunterrichtlichen Beschäftigung mit Mathematik in der gesamten DDR und bewirkte, dass in sehr vielen Zeitungen und Zeitschriften für Kinder und Jugendliche auch Beiträge zur Mathematik sowie Mathematik- und Logikrätsel veröffentlicht wurden.

technikus Matheknobeleien
ZIP-Größe 124 MByte

Im „technikus“ erschien ab Juni 1965 die „Matheknobelei des Monats“. Diese elementarmathematischen Aufgaben waren für Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 gedacht.
Hier können Sie eine Zusammenstellung von PDF-Texten dieser Mathematikknobeleien als ZIP- oder Einzeldatei und deren Lösungen herunterladen. Zusätzlich enthalten die Texte weitere Mathe- und Logikrätsel, die in der Zeitschrift veröffentlicht wurden.

Nutzungsbedingung:
Durch das Aufrufen der verfügbaren Dateien bestätigen Sie, dass Sie die zum Lesen bereitgestellten Aufgaben ausschließlich privat oder im Rahmen von Bildungsaufgaben verwenden.

Aus folgenden Heften sind die Aufgaben gegenwärtig enthalten:
1965: 4-12 | 1966 bis 1978: jeweils 1-12 | 1979: 1-8,10 | 1980: 2,4,8-11 | 1981: 1,4,6,10 | 1988: 1,2,4,5,9,12 | 1989: 1-12