Bundesrunde 2019 der Mathematik-Olympiade

Vom 12. bis 15. Mai 2019 findet die 58. Bundesrunde der Deutschen Mathematik-Olympiade in Chemnitz statt.
Offizielle Webseite:
Bundesrunde der Mathematik-Olympiade

Sowohl die Klausuren als auch die Korrekturen werden im Johannes-Kepler-Gymnasium Chemnitz, einem Gymnasium mit vertiefter mathematisch-naturwissenschaftlicher Ausbildung, stattfinden.

Während der Tage der Mathematik-Olympiade findet ein interessantes Freizeitprogramm für die Teilnehmer, Schüler und Korrektoren, statt. Eine Veranstaltung, das Rahmenprogramm K04-Di, am Dienstag den 14. Mai, wird offiziell angekündigt mit:

In Mathematik-Gebieten surfen
Mit „Mathematik alpha“ hat Steffen Polster (Johannes-Kepler-Gymnasium) ein Programm entwickelt, das Lehrern, Schülern, Studenten und allen mathematisch Interessierten Unterstützung bei der Behandlung von mathematischen Aufgaben und fachübergreifende mathematische Anwendungen aus der Physik, der Informatik, der Astronomie sowie der Chaostheorie bietet. Ein mathematisches Lexikon, eine Vielzahl von Aufgabentexten und Einzelprogrammen sowie mathematische Literatur, darunter alle Hefte der „Zeitschrift alpha“ ergänzen das Angebot, das Steffen Polster vorstellt. Surfen ist ausdrücklich gewünscht – PCs sind vorhanden, eigene Technik willkommen.

Vorab das Arbeitsmaterial, dass jeder Teilnehmer natürlich zur Veranstaltung in gedruckter Form erhält:

Arbeitsmaterial zum Rahmenprogramm K04-Di

Ich freue mich auf die angemeldeten Teilnehmer und hoffe, dass es eine interessante Veranstaltung wird.
Bei Rückfragen bitte eine E-Mail an kontakt@mathematikalpha.de.

Steffen Polster